Sonntag, 5. Juni 2011

Und für die Süßmäuler zum Topmodelabend...

...gab es meine liebsten Erdnussbuttercookies. Ich hab sie kleiner gemacht, außerdem mit 350g Erdnussbutter (rechnen dürft ihr selbst! ;-) ). Und unter die Hälfte des Teigs habe ich, da ich eh 2 Bleche backen musste, 100g gehackte Zartbitterschokolade (Alnatura) gemischt. Sehr lecker, die herbe Schokolade mit den leicht salzigen-zuckersüßen Cookies.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich sehr über Kommentare! :)
Da ich die Kommentare aufgrund von Spam moderiere, "verschwindet" euer Kommentar nach dem Abschicken, also bitte nicht wundern, der taucht in ein paar Stunden wieder auf.
Kommentare, die eingebundene Links zu externen Seiten enthalten, wandern automatisch in den Spamordner.