Samstag, 3. Dezember 2011

Cremiges Süßkartoffelsüppchen

Gibt es bei diesem Mistwetter etwas besseres als eine warme, cremige Suppe? Klares NEIN!

Photobucket

Rezept für 2-3 Portionen:
1 Zwiebel, gehackt
2 Zehen Knoblauch, gehackt
1 knoblauchzehengroßes Stück Ingwer, gehackt
1 dicke Süßkartoffel, gewürfelt
3 Karotten, gewürfelt
100ml Kokosmilch
1 TL Buddhas Bauch- Wokgewürzmischung von Herbaria
ca. 750ml Wasser
Salz
Kokosöl
(evtl. Ziegenfrischkäse)

In einem Topf Kokosöl erhitzen, die Zwiebeln glasig dünsten. Knoblauch und Ingwer dazu geben. Ca. 2 Minuten andünsten, dann Karotten, Süßkartoffeln und Gewürz dazu geben und kurz braten, dann mit Kokosmilch und Wasser ablöschen. Ca. 1/2 TL Salz dazu geben. Köcheln lassen, bis die Süßkartoffel und die Karotte weich ist. Pürieren. Evtl. mit Salz abschmecken.
Wer mag, kann etwas Ziegenfrischkäse dazu geben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich sehr über Kommentare! :)
Da ich die Kommentare aufgrund von Spam moderiere, "verschwindet" euer Kommentar nach dem Abschicken, also bitte nicht wundern, der taucht in ein paar Stunden wieder auf.
Kommentare, die eingebundene Links zu externen Seiten enthalten, wandern automatisch in den Spamordner.