Sonntag, 3. Juli 2016

Erdnuss-Ingwer-Sauce zu Sommerrollen

Diese Erdnuss-Ingwer-Sauce brachte eine Kollegin vor einiger Zeit zum Geburtstagsmittagessen einer anderen Kollegin mit. So köstlich, ich hätte mich reinlegen können! Deswegen musste ich die Sauce natürlich schnellsmöglich nachkochen. Ich stelle sie mir nicht nur gut vor als Dipp zu Sommerrollen vor, sondern auch als Salatdressig oder über gebratene Nudeln.

Erdnuss-Ingwer-Sauce


Das Originalrezept ist von Minimalist Baker, ich habe es aber etwas verändert und von allem, außer von der Erdnussbutter, mehr genommen. Am besten ihr nehmt mein Rezept als Grundgerüst und schmeckt euren Dipp dann nach eurem Geschmack ab. Mein Rezept war ausreichend für ca. 20 - 25 Sommerrollen.
Falls ihr eine Anleitung für Sommerrollen braucht, klickt hier. In dem Rezept erzähle ich übrigens, dass ich kein Fan von Erdnusssauce bin. Oh, wie sich der Geschmack ändern kann.


Sommerrollen

Erdnuss-Ingwer-Sauce

(nach Minimalist Baker)


Zutaten

100 g Erdnussbutter (bei mir 50 g crunchy und 50 g creamy)
3 cm Ingwer
1 Knoblauchzehe
1-2 Limetten
2-3 EL Sojasauce
2 EL Ahornsirup
Chiliflocken (Menge nach Geschmack)
heißes Wasser


Zubereitung 

Erdnussbutter in eine Schale geben. Ingwer schälen und fein reiben. Knoblauch schälen und pressen. Zur Erdnussbutter geben.
Limette pressen. De Saft zusammen Sojasauce und Ahornsirup zur Erdnussbutter geben. Alles vermengen, einige EL heißes Wasser dazu geben (nach und nach, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, ich mag meine Sauce recht dickflüssig) und glatt rühren. Die Chiliflocken dazu geben. Ggf. mit mehr Limettensaft/Sojasauce/Ahornsirup abschmecken.

Erdnuss-Ingwer-Sauce

Kommentare:

  1. Ohja, ein Sommeressen - das steht fürs sonnige 2016 auch noch auf der Liste!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir reichen sonnige 20 °C, um Sommerrollen zu essen. Ich bin mehr so der Nordpol-Typ, wenn's um Temperaturen geht. ;-)

      Löschen
  2. Einmal die zwölf, bitte, doppelte Portion, mit Erdnusssauce, zum Mitnehmen. Was macht das?
    Ich glaube, es sollte Sommer werden. Ich esse dann Sommerrollen. Mit dieser Sauce.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für dich kostenlos! ;-)
      Der Sommer ist doch schon da, ich weiß gar nicht, was alle immer haben. ;-) Zum Wochenende bringt es hier über 30 °C, da wird's bei dir sicher ähnlich warm, oder? (Um ehrlich zu sein graut es mich schon beim Gedanken daran!)

      Löschen
  3. Auuuuu, hallo Kalorien. *seufz* Ich liebe Erdnuss-Soße, total, in jeder Variation. Aber die Kalorien sind mörderisch. Nur was für den Cheatday. Aber dann. Ganz sicher. :-) Sommerrollen gibt es diese Woche bei uns auch wieder, wir trotzen dem Dauerregen.

    AntwortenLöschen
  4. Oh man, ich glaub ich muss morgen Sommerrollen machen, sie sind einfach sooooo gut ! Mit Erdnusssauce hab ich sie aber noch nie probiert, dann wird morgen wohl das erste mal ! ;P
    Liebe Grüße Maxi von adiversedelight.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare! :)
Da ich die Kommentare aufgrund von Spam moderiere, "verschwindet" euer Kommentar nach dem Abschicken, also bitte nicht wundern, der taucht in ein paar Stunden wieder auf.
Kommentare, die eingebundene Links zu externen Seiten enthalten, wandern automatisch in den Spamordner.