Freitag, 20. April 2012

Hurra hurra, die Spargelsaison ist wieder da!

Ich bin im siebten Himmel!
Wie jedes Jahr startete ich mit Spargel und Kratzede... einfach nur leckerst!

Photobucket


Was sind eure liebsten Spargelrezepte?

Kommentare:

  1. oh, das sieht so lecker aus! :)

    AntwortenLöschen
  2. :D was ist denn Kratzede? Und welche Soße hast Du gemacht?

    Ich liebe Spargel in fast jeder Variante. Am liebsten allerliebsten eigentlich klassisch mit Kartoffeln und Soße Hollandaise.

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag Spargel am liebsten pur, mit ein paar Kartoffeln und etwas Sauce. Habe vor, dieses Jahr mal etwas zu variieren, wie z.B. mit Quiche oder Pfannkuchen. Dein Spargel mit Kratzede hätte bestimmt auch das Zeug zu einem meiner liebsten Spargelrezepte, speichere ich mal ab.
    Die Steigerung des lecker zu leckerst finde ich auch super ;-)
    Gruss,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Dani, bei "Jahr" ist das Rezept verlinkt. Da wird auch erklärt, was genau Kratzede ist! ;-)

    Spargel mit Kartoffeln gibt es bei mir heute. Oder wird es ne Spargellasagne? Hmmmm... die Spargelsaison ist ja zum Glück noch lang!

    Welche Sauce machst du denn zu Sprargel, Sarah?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich im letzten Jahr zum ersten Mal an Sauce Hollandaise gewagt, die ich sehr gut fand - wie viele andere Leute auch, sonst wäre es ja nicher der Klassiker zu Spargel. Alternativ einfach nur erwärmte Butter.
      Deine Sauce zu Kratzede mit Spargel aus Butter, Mehl und Saprgelsud klingt auch echt gut und ohne das Eigelb für die Hollandaise zudem etwas einfacher, muss ich wirklich bald ausprobieren.

      Löschen
    2. Und ich hab's auch schon nachgemacht: Hab ein neues Lieblingsgericht! Von der Sauce bin ich auch ganz begeisert und die Kombination ist wahnsinnig lecker. Danke für das Posten des Rezeptes!

      Löschen
    3. Juhuuu, das freut mich wirklich sehr! :-)

      Löschen
  5. Hm, die Spargelrezepte sehen toll aus. :-) Wir hatten gestern auch welchen und für morgen steht eine Cremesuppe auf dem Plan.

    Bei uns liegt generell die ganz klassische Variante mit Salzkartoffeln und Hollandaise ganz vorne. Wir sind große Fans der Asal-Hollandaise und machen sie deshalb nicht selbst. Ich hoffe, das darf man zugeben. Vorteil der Soße ist, sie schmeckt super und hat wenig Kalorien. *dumdidum* Ansonsten mögen wir Spargel auch gerne in allen Variationen. Was wir bis heute aber nicht verstehen ist die Kombi Kochschinken und Spargel. Irgendwie erschließt sich uns nicht so ganz, warum man den dazu futtern soll. *schmunzel*

    AntwortenLöschen
  6. Das Wort *Kratzede* gefällt mir. Zuhause hießen die Verhackte - lange nicht so liebevoll :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare! :)
Da ich die Kommentare aufgrund von Spam moderiere, "verschwindet" euer Kommentar nach dem Abschicken, also bitte nicht wundern, der taucht in ein paar Stunden wieder auf.
Kommentare, die eingebundene Links zu externen Seiten enthalten, wandern automatisch in den Spamordner.