Donnerstag, 14. März 2013

vegan wednesday 13. März 2013

Ohne viel Vorgeplänkel mein Post zum vegan wednesday.
Die Beiträge sammelt dieses Mal Julia ein und pinnt sie am Sonntag hier an.  (Ihr wisst nicht, was es mit dem vegan wednesday auf sich hat? Dann schaut mal hier.)



Bei mir gab es gestern...

... morgens einen Bananen-Mandelmilch-Shake.


... mittags Chinakohl-Mais-Gurken-Salat (umwerfend leckerrr) mit Toast, Oliven-Paprika-Aufstrich und Kresse.

... nachmittags Peanutbutter-Cookies.


... abends Bärlauch-Suppe (endlich wieder Bärlauch-Saison ♥).

Kommentare:

  1. Uiuiui, die Cookies sehen lecker aus!!! ICH WILL KEKSE!!! :D

    AntwortenLöschen
  2. der Salat klingt ja mal lecker! auf die Kombination wäre ich wohl nie gekommen :D

    und immer wieder dieses umwerfende Tablett, da vergisst man ja glatt, dass draußen Schnee liegt :D

    AntwortenLöschen
  3. Waaaas? Schon Bärlauch?? Ich will auch!!

    AntwortenLöschen
  4. Der Salat klingt so lecker. Danke für die Inspiration, es warten noch zwei mal Chinakohl im Kühlschrank. :)

    AntwortenLöschen
  5. Wo bekommst du jetzt schon Bärlauch her? Bei uns ist schon wieder Schnee gefallen, alle Parks sind zugedeckt. Aber Leipzig ist bald wieder ein Paradies für Bärlauch-Fans. Obwohl ich gerade etwas hoffnungslos bin, was den Frühlingsanfang angeht...

    Lieben Gruß,

    Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von meinen Eltern, die wohnen in der Nähe von Freiburg, da gibt es immer früher Bärlauch als im Rest von Deutschland. ;-) (Bei Spargel sind sie auch immer früher dran, die Glücklichen.)

      LG

      Löschen

Ich freue mich sehr über Kommentare! :)
Da ich die Kommentare aufgrund von Spam moderiere, "verschwindet" euer Kommentar nach dem Abschicken, also bitte nicht wundern, der taucht in ein paar Stunden wieder auf.
Kommentare, die eingebundene Links zu externen Seiten enthalten, wandern automatisch in den Spamordner.