Montag, 3. Mai 2010

Quiche mit grünem Spargel, Zucchini und getrockneten Tomaten

Grünen Spargel find ich noch toller als weißen. Aber nur knapp. Ich finde ihn würziger, aber trotzdem irgendwie vielseitiger kombinierbar.
Diese Quiche habe ich selbst kreeiert, wie eigentlich die meisten meiner Gerichte, die ich hier veröffentliche, und ohne mich selbst allzu sehr loben zu wollen: es ist phantastisch!

Photobucket

Zutaten (für eine 22cm-Quicheform):

für den Boden:
200g Mehl
100g kalte Butter
100g Magerquark
1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz

für die Füllung:
1 kleine Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
ca. 300g grünen Spargel
1 kleine Zucchini
eine Handvoll getrocknete Tomaten
Kräuter der Provence
etwas Olivenöl
150g Schmand
2 Eier
150g Feta
Paprika edelsüß, Salz und Pfeffer

Aus den Zutaten für den Boden einen Mürbeteig herstellen. Sobald er geschmeidig ist für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
Dann auf einer mit Mehl bestäubten Fläche mit einem Nudelholz auswahlen und in eine mit Butter eingefettete Quicheform geben. Für weitere 15 Minuten ruhen lassen.

Die Zwiebel fein hacken, ebenso den Knoblauch. Den Spargel waschen und in 4-5cm lange Stifte schneiden. Die Zucchini ebenfalls waschen und in Scheiben schneiden.
In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, die Zwiebel andünsten. Nach 2-3 Minuten den Knoblauch und 1TL Kräuter der Provence dazu geben. Wenn die Zwiebeln glasig sind, den Spargel und die Zucchini in die Pfanne geben und scharf anbraten, dann beiseite stellen und etwas abkühlen lassen.
Die Eier mit dem Schmand verrühren, mit Paprika und Salz abschmecken. Mit dem Gemüse vermischen. Den Feta würfeln und ebenfalls unterheben. Gleichmäßig auf dem Boden verteilen.

Für ca. 40-50 Minuten im 180°C backen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich sehr über Kommentare! :)
Da ich die Kommentare aufgrund von Spam moderiere, "verschwindet" euer Kommentar nach dem Abschicken, also bitte nicht wundern, der taucht in ein paar Stunden wieder auf.
Kommentare, die eingebundene Links zu externen Seiten enthalten, wandern automatisch in den Spamordner.