Dienstag, 11. Mai 2010

Spinat-Pilz-Paprika-Gemüse aus dem Wok

Als meine Mutter im März zu Besuch war, brachte sie mir ihren alten Wok mit, einen schönen Gusseisernen, der schon einige Male zu Einsatz kam. Nun haben wir leider keinen Gasherd, aber auch so funktioniert er ganz super.
Als ich mir vor ein paar Wochen frischen Spinat kaufte, war mir sofort klar, der würde "verwokt" werden.
Das Genmai Miso habe ich von ARCHE, es ist schon recht teuer, das gebe ich zu. Allerdings ist es sehr ergiebig und auch wirklich lecker, es hat dem Gericht einen wirklich nach Asien schmeckenden Touch gegeben, nur mit Sojasauce hätte es wohl ziemlich langweilig geschmeckt.

Photobucket


Rezept für eine Person:

1 Zwiebel
ca. 150g frischer Spinat
150g Champignons
1 rote Spitzpaprika
Gewürzmischung Asiatische Küche
Genmai Miso
Sojasauce Shoyu
Sesamöl
Basmatireis nach Hunger

Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Spinat putzen und waschen. Champignons putzen und vierteln. Spitzpaprika waschen und ebenfalls in Streifen schneiden.
Basmatireis waschen und nach Packungsangabe kochen. (Ich koche ihn immer mit der Quellreismethode, ich habe das Gefühl, dass man mit der Wassermethode einen Teil des Geschmacks mit dem Kochwasser in den Abguss schüttet, aber das ist höchstwahrscheinlich Einbildung.)
Im Wok Sesamöl erhitzen. Die Zwiebeln in den Wok geben, 1 TL Asiagewürz mit anschwitzen. Die Paprika und die Pilze dazu geben, 3-4 Minuten braten. Derweilst Wasser aufkochen und in einer Tasse 2-3TL Genmai Miso mit dem kochenden Wasser auflösen. Den Spinat und die Misobrühe zum Gemüse geben, den Deckel auf den Wok setzen und immer wieder umrühren, bis der Spinat zusammen fällt. Den Reis unterheben, mit Sojasauce abschmecken.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich sehr über Kommentare! :)
Da ich die Kommentare aufgrund von Spam moderiere, "verschwindet" euer Kommentar nach dem Abschicken, also bitte nicht wundern, der taucht in ein paar Stunden wieder auf.
Kommentare, die eingebundene Links zu externen Seiten enthalten, wandern automatisch in den Spamordner.