Sonntag, 27. Mai 2012

Cappelletti in Tomaten-Frischkäsesauce

Und ein weiteres Gericht, das in die Kategorie "einfach-schnell-LECKER" gehört. Ein perfektes Feierabendessen, das in 20 Minuten auf dem Tisch steht.

rucolaricottapastaintomatenfrischkse

Für eine Person:
gefüllte Pasta (bei mir Rucola-Ricotta-Cappelletti)
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
ca. 10-12 Cocktailtomaten (bei mir rote und gelbe)
Weißwein
1/2 TL Zucker
1 EL Frischkäse (geht auch mit fettreduziertem gut)
Gute Laune Gewürzblütenmischung (von Sonnentor)
Pfeffer
Olivenöl
frischer Basilikum


Zwiebel fein hacken. Tomaten halbieren und vom Strunk entfernen. Einige Blätter Basilikum waschen und in Streifen schneiden.
In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel darin anbraten. Die Tomaten dazu geben und ca. 3-4 Minuten braten. Die Gewürzblütenmischung und den Zucker dazu geben und karamellisieren lassen. Mit einem Schluck Weißwein ablöschen.
Jetzt die frische Pasta ins kochende Wasser geben. (Die braucht ja meistens nur 2 Minuten.)
Ca. 2-3 El Salzwasser zu den Tomaten geben. Den Frischkäse darin auflösen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Pasta abgießen und mit der Sauce mischen.
Mit Basilikum bestreut genießen.

Kommentare:

  1. Ich liebe solche schnellen Gerichte! Sieht echt lecker aus!!

    Liebe Grüße, Lotta
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Mit dem Qualitätsmerkmal *schlonzig* :)

    AntwortenLöschen
  3. Boah sieht das LECKER aus!!! Danke für das Rezept, das werde ich baldmöglichst nachkochen.

    LG Betsy

    AntwortenLöschen
  4. Sehr lecker! Ich hatte mangels Basilikum einen TL Bärlauchpesto genommen und Ziegenfrischkäse statt normalem...und das Sonnentor-Gewürz muss ich mal kaufen! :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare! :)
Da ich die Kommentare aufgrund von Spam moderiere, "verschwindet" euer Kommentar nach dem Abschicken, also bitte nicht wundern, der taucht in ein paar Stunden wieder auf.
Kommentare, die eingebundene Links zu externen Seiten enthalten, wandern automatisch in den Spamordner.