Mittwoch, 30. Januar 2013

vegan wednesday 30. Januar 2013

Mein erster vegan wednesday 2013, vorher hab ich es immer verbummelt. Ich bewundere ja alle, die es regelmäßig schaffen, am vegan wednesday teilzunehmen.
Die Beiträge sammelt dieses Mal Julia ein und pinnt sie am Sonntag hier an.  (Ihr wisst nicht, was es mit dem vegan wednesday auf sich hat? Dann schaut mal hier.)



Zum Frühstück hab es Smoothie (aus Apfel, Karotte, Banane, TK-Himbeeren,  Orangensaft und Acerolasaft), ein Brötchen mit Shiitake-Pastete (von Alnatura) und Linsenlebervurst, dazu Gurke.


Mittags gab es Virginia Steaks (von wheaty), dazu Rucolasalat mit Nudeln, Avocado und getrockneter Tomate. (Ups, da hab ich doch tatsächlich ohne Tablett fotografiert!)


Abends gab es Möhren-Kartoffelsuppe und dazu ein Brot mit Margarine und Kresse.


Und eben gab es noch ein Stück Brot mit Erdnussbutter und Johannisbeergelee. Ich hatte ein wahnsinnig großes Bedürfnis nach etwas Süßem und nichts anderes war im Haus. ;-)

Kommentare:

  1. Oh wow wie gut das alles aussieht! Kresse mag ich auch total gerne auf dem Brot oder über den Salat.
    Peanutbutter Jelly ist spitze, hatte ich schon viel zu lange nicht mehr!

    AntwortenLöschen
  2. Mhhhh das sieht alles so gut aus!Ich glaub ich mach mal nen vegan sunday :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das Tablett habe ich schon vermisst, gut, die Vögelchen wieder zu sehen. Das, was sich darauf befindet, spricht mich durchweg an - vor allem die abendliche Süßlust kommt mir verdächtig bekannt vor ;)

    AntwortenLöschen
  4. Haha, Erdnussbutterbrot mit Marmelade ist auch immer meine Notlösung für akuten Süßhunger. :)

    Ich schaffe den Vegan Wednesday im Moment auch nie. Mir fällt es immer erst auf, wenn die ganzen Posts in meiner Leseliste eintrudeln, dass der Mittwoch schon wieder vorbei ist. Blöde.

    AntwortenLöschen
  5. Schaut alles sehr gut aus, vorallem das Steak. Die Vögelchen kommen mir bekannt vor, ach, ich hab ja auch so ein Tablett :)

    AntwortenLöschen
  6. danke für deinen lieben kommentar. das kann ich hier auch nur mehr als zurückgeben! dein mittwoch sieht fantastisch aus!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare! :)
Da ich die Kommentare aufgrund von Spam moderiere, "verschwindet" euer Kommentar nach dem Abschicken, also bitte nicht wundern, der taucht in ein paar Stunden wieder auf.
Kommentare, die eingebundene Links zu externen Seiten enthalten, wandern automatisch in den Spamordner.