Freitag, 22. Juni 2012

Zucchini-Flammkuchen mit Sainte Maure

Also ich muss meine Meinung, dass Pizzateig mit Hartweizengrieß gemacht werden sollte, revidieren. Pizzateig muss mit Maismehl gemacht werden!!! Noch nie hat mir ein Pizzateig so gut geschmeckt! Aus dem restlichen Teig wurden Kräuterschnecken (einfach Teig auswallen, mit etwas Butter bestreichen und mit frischen Kräutern bestreuen. Aufrollen, in Scheiben schneiden, backen, fertig.)
Flammkuchenteig sollte ja eigentlich dünn und knusperig sein, also kein Hefeteig, da aber statt Tomatensauce Schmand drauf ist, nenn ich es trotzdem Flammkuchen. Der Sainte Maure darauf hat wunderbarst geschmeckt, ihr könnt natürlich auch anderen Käse verwenden.

Photobucket

Rezept für eine Pizza mit 22cm-Durchmesser:
100g Mehl (550er) + Mehl zum Auswallen
25g Maismehl
1 EL Olivenöl
4g frische Hefe
lauwarmes Wasser
60g Schmand
1 kleine Zucchini
ca. 60g Sainte Maure
Salz, Pfeffer
Olivenöl

Mehl, Maismehl und eine Prise Salz mischen. Hefe in wenig lauwarmem Wasser auflösen, mit dem Olivenöl zum Mehl geben und ordentlich verkneten, bis ein glatter Teig entsteht. Mindestens 4 Stunden gehen lassen. (Je länger, desto besser.)
Zucchini fein hobeln.
Teig auswallen. Auf ein mit Olivenöl eingefettetes Pizzablech legen. (Geht natürlich auch ohne Pizzablech.) Einen Rand formen, dann den Schmand darauf verstreichen. Salzen und Pfeffern. Die Zucchinischeiben fächerförmig darauf verteilen. Den Sainte Maure in Scheiben schneiden und darauf legen.
Im auf 220°C vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen.

 Photobucket

Kommentare:

  1. Ich finde die Idee, Pizzateig mal mit Maismehl zu machen sehr interessant. Das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren! Danke für die schöne Idee!

    Liebeste Grüße!
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das schaut mächtig lecker aus!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Maismehl für Pizzateig, das ist ein cooler Tip! Dann kann ich ja doch mal eine Pizza mit leckerem Teig machen. Bin nämlich gegen Weizen & Co. seit längerem allergisch :-/
    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, also ich weiß nicht, ob der Teig auch nur mit Maismehl funktioniert! Ich habe leider so gar keine Erfahrung im glutenfreien Backen! Falls du das versuchst, musst du auf jeden Fall berichten! Ich hab eine Freundin, die auch kein Gluten verträgt und die wär sicher ganz aus dem Häuschen, wenn ich ne richtige Pizza für sie backen könnte!

      Löschen
  4. Maismehl im Pizza- oder Flammkuchenteig klingt genial! Das ist sicher mal eine tolle Abwechslung. Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße
    Charlotte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare! :)
Da ich die Kommentare aufgrund von Spam moderiere, "verschwindet" euer Kommentar nach dem Abschicken, also bitte nicht wundern, der taucht in ein paar Stunden wieder auf.
Kommentare, die eingebundene Links zu externen Seiten enthalten, wandern automatisch in den Spamordner.