Donnerstag, 5. August 2010

Lemon-Almond-Tarte



Für eine Tarte-Form mit 22cm-Durchmesser:

Boden:
200g Mehl
50g Puderzucker
1/2 TL Salz
140g kalte Butter, in Stücke geschnitten

Guss:
330g Puderzucker
Schale einer Bio-Zitrone
160ml Zitronensaft
5 Eier (Größe M)
100g Mandeln, gemahlen
1/2 TL Salz

Die Tarteform mit Butter einfetten.

Aus den Zutaten für den Teig eine krümelige Masse herstellen, in die Tarteform geben und leicht andrücken. Den Rand ca. 1cm hoch ziehen. (Ich habe mir ein Glas zu Hilfe genommen um den Boden gleichmäßig dick hinzubekommen.)
Bei 160°C den Teig ca. 20min backen, bis er leicht hellbraun ist.

Für den Belag die Eier leicht schaumig schlagen, Zitronensaft, Zitronenzesten und Puderzucker mischen und zu den Eiern geben. Mandeln und Salz mischen, schnell unter die Zitronenmasse rühren.
In die Tarteform gießen, ca. 20min backen, bis die Oberfläche fest ist, aber trotzdem noch etwas nachgibt.
Abkühlen lassen und dann genießen!
Die Tarte sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden.


(Die Inspiration zum Rezept habe ich mir hier geholt, die Mengen verändert und das Mehl mit den gemahlenen Mandeln ersetzt.)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich sehr über Kommentare! :)
Da ich die Kommentare aufgrund von Spam moderiere, "verschwindet" euer Kommentar nach dem Abschicken, also bitte nicht wundern, der taucht in ein paar Stunden wieder auf.
Kommentare, die eingebundene Links zu externen Seiten enthalten, wandern automatisch in den Spamordner.