Mittwoch, 5. Dezember 2012

Superknuspriger Flammkuchen

Für mich muss Flammkuchen superknusprig sein, der Boden muss dicke Blasen werfen. Leider funktioniert das nur im Holzofen gut... dachte ich bisher! Aber da habe ich mich glücklicherweise getäuscht! Wenn man einfach die Hefe weglässt, bleibt der Boden dünn und wird ganz knusprig. Er schmeckt zwar anders, als Flammkuchen aus Hefeteig, ist aber trotzdem fein.
Der Belag ist vegetarisch, eine vegane Version findet ihr hier. Natürlich gibt es unzählige Varianten, den Flammkuchen zu belegen. Ich mag auch gerne Paprika, Pilze, Oliven, Ziegenfrischkäse, Kirschtomaten, Raclettekäse, Zucchini, Aubergine, Kürbis, in Scheiben geschnittene Pellkartoffeln,... als Belag- der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!


Rezept für 1 Blech (2-3 Portionen):
Teig:
200g Mehl (550er)
1 Prise Salz
100ml Wasser
1 EL Olivenöl
Belag:
200g Schmand/Sauerrahm
1 Zwiebel, in Ringen
1 dünne Stange Lauch, in Ringen
100g Mandel-Sesam-Tofu (normales Räuchertofu schmeckt auch gut), in Würfeln
100g Käse (bei mir Bergkäse und Sainte Maure)
Salz, Pfeffer

Mehl und Salz mischen. Wasser und Öl dazu geben, verkneten und 15-30 Minuten ruhen lassen.
Ofen auf 230°C vorheizen
Teig sehr dünn auswallen und auf ein Blech legen.
Schmand mit Salz und Pfeffer würzen. Gleichmäßig auf dem Teig verstreichen. Zwiebeln, Lauch und Sesam darauf verteilen. Den Käse darüber streuen.
Ca. 15 Minuten backen.

Kommentare:

  1. Ach danke, Flammkuchen muss ich jetzt auch endlich mal machen. Will ich schon lange mal, weil ich so ein leckeres Rezept dafür habe, aber dann vergess ich immer wieder, weil mir tausend andere tolle Rezepte begegnen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mache den Teig nach etwa dem gleichen Rezept. Mit Hefe habe ich noch nie was gemacht und ich finde auch nicht, das Hefe viel im Flammkuchenteig zu suchen hat :-)
    Lecker schmeckts auch mit Kräuter Creme fraiche.

    AntwortenLöschen
  3. Deine Rezepte sind die einzigen, bei denen ich Käse regelmäßig vermisse ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je! ;)
      Aber Flammkuchen schmeckt auch vegan wirklich gut! :)

      Löschen

Ich freue mich sehr über Kommentare! :)
Da ich die Kommentare aufgrund von Spam moderiere, "verschwindet" euer Kommentar nach dem Abschicken, also bitte nicht wundern, der taucht in ein paar Stunden wieder auf.
Kommentare, die eingebundene Links zu externen Seiten enthalten, wandern automatisch in den Spamordner.