Donnerstag, 13. Dezember 2012

vegan wednesday 12.12.12

Ihr habt es vielleicht schon bemerkt, ich bin im Stress. Da vergesse ich viel zu oft, mein Essen zu fotografieren. Zugegebenermaßen wäre es eh nicht besonders inspirierend, in Stressphasen gibt es bei mir oft TK-Gemüsemischungen mit Couscous, Reis, Pasta,...
Gestern hatte ich aber Zeit und Lust, mal wieder mein Essen zu knipsen.
Die Beiträge sammelt dieses Mal Carola ein und pinnt sie am Sonntag hier an.  (Ihr wisst nicht, was es mit dem vegan wednesday auf sich hat? Dann schaut mal hier.)




Zum Frühstück gab es schwarzen Tee mit Vanillesojamilch, Apfelschorle, eine Orange und mein Lieblingsbrot (Wurzelbrot mit Oliven) mit Avocado.



Mittags gab es Pasta Tufonese.



Abends gab es ein Dinkelvollkornbrötchen mit Zwiebelschmelz und eine Orange und eine Kaki.


Kommentare:

  1. Ich wünschte, mein Essen würde an Stresstagen auch so gut aussehen!

    AntwortenLöschen
  2. Gestern war es auch nicht ganz so schlimm wie sonst, da ich auf eine Vorlesung ausfallen lassen habe. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss jedes Mal schmunzeln, wenn ich das Tablett sehe :) So süß^^

    AntwortenLöschen
  4. Juhu, willkommen zurück! Wir hatten dich schon vermisst :) Und immer, wenn du von der Pasta tofunese anfängst, will ich auch welche!
    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, so geht es mir gerade auch. Leider hab ich keinen Tofu rosso mehr da, dafür 2 Packungen anderen Tofu, die noch gegessen werden müssen. Na ja... im neuen Jahr dann wieder. ;-)

      Löschen
  5. Pasta Tofunese esse ich auch super gerne, kann man auch dann noch alles an Gemüse reinwerfen, was man noch da hat.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare! :)
Da ich die Kommentare aufgrund von Spam moderiere, "verschwindet" euer Kommentar nach dem Abschicken, also bitte nicht wundern, der taucht in ein paar Stunden wieder auf.
Kommentare, die eingebundene Links zu externen Seiten enthalten, wandern automatisch in den Spamordner.