Montag, 9. Juni 2014

Erdbeer Rhabarber Crumble Cake

Crumble kennt ihr sicher, oder? Bei mir hab es letztes Wochenende einen Crumble Cake, also Streusel oben UND unten, in der Mitte Rhabarber und Erdbeeren. Unglaublich lecker, sag ich euch.
Eigentlich wollte ich ja diesen Kuchen hier veganisieren und nachbacken, allerdings vergaß ich am Freitag, Sojaghurt zu kaufen und bei Edeka gab es nur Alpro-Sojaghurt mit einer superlangen Zutatenliste und da verging mir dann der Appetit. Ich habe es schon mal erwähnt, meine Sojaghurt-Marke des Vetrauens ist Sojade, Sojade ist eine kleine französische Firma, die nur Soja aus Frankreich verwendet und die Zutatenliste des Sojaghurts ist auch sehr viel kürzer als die von Alpro. Ein weiterer Grund, (neben der (gefühlt) endlos langen Zuatenliste des Alpro-Sojaghurts) wieso ich versuche, Alpro zu meiden, ist, dass sowohl Alpro als auch die Bio-Linie Provamel zu Dean Foods gehören, und das ist ein Konzern, den ich nicht unterstützen mag. Aber ich will hier schließlich ein Rezept für leckeren Kuchen mit euch teilen und nicht so viel moralaposteln. Allerdings finde ich es auch ganz wichtig, ab und zu auch mal solche Themen anzusprechen. Ich hoffe, dass euch das nicht zu sehr nervt.

Erdbeer Rhabarber Crumble Cake


Rezept für eine runde Form mit 24cm-Durchmesser:
200g Mehl
50g Kokosflocken
80g Rohrohrzucker
1 Msp. Vanille
1 Prise Salz
150g Butter oder Margarine, in kleinen Würfeln
400g Rhabarber
3 EL Rohrrohrzucker
250g Erdbeeren
etwas Fett für die Form

Rhabarber putzen, in ca. 1,5 cm große Stücke schneiden. Mit den 3 EL Zucker in eine Schale geben, mischen und ziehen lassen.
Mehl, Kokosflocken, Zucker, Vanille und Salz in eine Schüssel geben und mischen. Die Butter/Margarine dazu geben und mit den Fingern zerkneten, bis das Fett sich gut mit den trockenen Zutaten verbunden hat und eine krümelige Masse entsteht. 2/3 der Streusel in eine gefettete Form geben und leicht andrücken. Bei 200°C ca. 15 Minuten backen.
In der Zwischenzeit die Erdbeeren putzen und je nach Größe vierteln oder halbieren.
Den Boden aus dem Ofen nehmen, Rhabarber darauf verteilen. Die Erdbeeren ebenfalls darauf verteilen und die restlichen Streusel darüber streuen.
Ca. 30 Minuten fertig backen.

Schmeckt lauwarm mit einem Klecks Sahne, am leckersten fand ich den Kuchen aber nach einem Tag.

Erdbeer Rhabarber Kuchen

Erdbeer Rhabarber Kuchen

Kommentare:

  1. Hmmmm, das sieht köstlich aus.
    Ich liebe ja generell Crumbles jeglicher Ar- in den Klassiker mit Äpfeln könnte ich mich immer reinlegen...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht so lecker aus! Ich hab noch Berge an tiefgefrorenen Rhabarber - das wird auf jeden Fall nachgebacken. Danke für's Rezept :)

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt sehr lecker und sieht großartig aus.

    Alpro meide ich auch und greife wie du am liebsten zu Sojade. Schade nur, dass man den nur in ganz bestimmten Märkten bekommt, wohingegen Alpro ja schon fast inflationär überall zu finden ist.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Das mit den Kokosflocken im Teig finde ich ne super Idee! Werd ich demnächst ausprobieren. Habe den Kuchen schon zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit gebacken, er schmeckt mir soo gut. Deine Variante mit Streuseln oben und unten klingt wahnsinnig gut :)) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den Hinweis zu Dean Foods. Ist schade, denn die Provamel-Sachen habe ich gerne benutzt. Aber nachdem ich mich jetzt ein wenig informiert habe, werde ich versuche diese zu vermeiden...
    Es geht ja nicht nur um das einzelne Produkt - welches Unternehmen/Konzern man mit seinem Geld unterstützt spielt für mich schon eine Rolle!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare! :)
Da ich die Kommentare aufgrund von Spam moderiere, "verschwindet" euer Kommentar nach dem Abschicken, also bitte nicht wundern, der taucht in ein paar Stunden wieder auf.
Kommentare, die eingebundene Links zu externen Seiten enthalten, wandern automatisch in den Spamordner.