Freitag, 7. September 2012

vegan wednesday 5.September 2012



Oh, wie schnell die Zeit rennt, schon wieder ein Mittwoch vorbei, schon mein dritter vegan wednesday!
Dieses Mal sammelt Julia von Mixxed Greens die Bilder ein.

Bei mir gab es...
... natürlich Kaffee, der es wieder nicht auf das Bild geschafft hat.
Später gab es dann Frühstücksbrei von Rapunzel und Trauben aus dem elterlichen Garten. Auch hier hab ich das Fotografieren völlig vergessen, deswegen hier nur die Zutaten. ;-)
Photobucket



Mittags hab es mein liebstes Olivenwurzelbrot (davon könnte ich ein ganzes auf einmal essen, so lecker ist das!) und Tofritto Cashew-Olive, dazu Spitzpaprika, Trauben und einen Apfel. Alles aus dem Garten meiner Eltern!
 Photobucket



Nachmittags gab es selbstgemachtes Frozen Bananen-und Himbeersojaghurt. (Das ist supereinfach- einfach gefrorenes Obst und Sojaghurt im Verhältnis 1:1 pürieren und nach Geschmack mit Agavendicksaft süßen. Dann noch mal für ca. 30 Minuten ins Gefrierfach stellen- fertig!)
 Photobucket



Und abends gab es Penne mit einer Sauce aus ofengerösteten Tomaten, die schmeckt traumhaft lecker! Das Rezept gibt es hier später noch.
Photobucket

Kommentare:

  1. Das Set ist ja mittlerweile schon klassisch :D Und die Fotos so hübsch bunt. Danke übrigens, dass du die Aktion so unterstützt, nicht nur hier :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Tablett: Wenn man einmal was angefangen hat, dann muss man es auch durchziehen! ;-)
      Und ich finde die Aktion so toll, da unterstütze ich euch wirklich gerne! :)

      Löschen
  2. Klasse, dein vegan wednesday. Bin sehr neugierig auf das Wurzelbrot! Wie machst du das? Oder ist es gekauft?

    LG, Momo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist gekauft. ;-)
      Und zwar bei dem Bäcker, der im Bonner denn's drin ist. Google sagt, dass der Bäcker noch in andere Geschäfte liefert, schau mal hier: http://www.laib-und-seele.de/verkauf.htm Also falls du zufällig mal vorbei kommst... es lohnt sich! ♥

      Löschen

Ich freue mich sehr über Kommentare! :)
Da ich die Kommentare aufgrund von Spam moderiere, "verschwindet" euer Kommentar nach dem Abschicken, also bitte nicht wundern, der taucht in ein paar Stunden wieder auf.
Kommentare, die eingebundene Links zu externen Seiten enthalten, wandern automatisch in den Spamordner.