Freitag, 20. Mai 2011

Ofenspargel, Ofenkartoffen und Salat

Spargel aus dem Ofen ist mal was anderes. Und wirklich sehr zu empfehlen!



Für eine Portion:
3-4 junge Kartoffeln
6-8 Stangen grüner Spargel
1 Zehe Knoblauch
"Gute Laune" Gewürzblütenmischung von Sonnentor
Olivenöl
1 TL Margarine
Salz

Ofen auf 220°C vorheizen.
Die Kartoffeln ordentlich waschen, evtl. von unschönen Stellen befreien und vierteln. Ca. einen EL Gewürzblüten darüber verstreuen, ca. einen Olivenöl dazu geben, mischen und auf einem Backbleck verteilen. Für ungefähr 30 Minuten in den Ofen schieben.
Die knorrigen Enden vom Spargel abschneiden, evtl. untenrum etwas schälen und den Spargel dann waschen. Spargel und Knoblauch auf ein Stück Alufolie legen, die Margarine in Flöckchen darüber verteilen und etwas salzen. Einwickeln und nach 10 Minuten zu den Kartoffeln geben. Nach 15 Minuten den Spargel auspacken und noch einmal 5 Minuten braun werden lassen.
Dazu gab es bei mir einen grünen Salat mit rotem Rettich.

Kommentare:

  1. Ess ich total gerne!!
    Die Kartoffeln sehen toll aus, haben so ne schöne Kruste :)

    AntwortenLöschen
  2. Grünen Spargel hab ich auch vor Kurzem zum ersten Mal im Ofen zubereitet und war auch sehr begeistert :-)

    AntwortenLöschen
  3. Grüner Spargel ist einfach DER HAMMER! Ess ich viel lieber als den weißen! Mehr Rezepte davon, bitte!

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab gerade wieder eine Riesenportion weißen Spargel im Kühlschrank, ich kann mir ihn aber auch sehr gut in diesem Risotto vorstellen: http://gourmandisesvegetariennes.blogspot.com/2011/05/spargelrisotto-mit-ziegenfrischkase.html
    und kennst du dieses Rezept schon: http://gourmandisesvegetariennes.blogspot.com/2010/05/quiche-mit-grunem-spargel-zucchini-und.html :-)

    AntwortenLöschen
  5. Haben es gestern nachgekocht und war echt super lecker! Vor allem die Kartoffeln!!! Das kennen wir so gar nicht dazu, normal kochen wir sie immer ganz normal im Dampfgarer. Aber die waren einfach superlecker! Dazu gabs bei uns noch 2 veg. Cevapcici. Das war echt ein reines Festessen für uns

    AntwortenLöschen
  6. Mhh,Spargel ist gekauft, Kartoffeln sind da, freu mich auf morgen Abend, es sieht großartig aus!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare! :)
Da ich die Kommentare aufgrund von Spam moderiere, "verschwindet" euer Kommentar nach dem Abschicken, also bitte nicht wundern, der taucht in ein paar Stunden wieder auf.
Kommentare, die eingebundene Links zu externen Seiten enthalten, wandern automatisch in den Spamordner.