Samstag, 2. Mai 2015

{Zusammenfassung} Bärlauchzeit-Blogevent





Wow, schon ist der 2. Mai und die Bärlauchsaison 2015 neigt sich dem Ende zu. Damit ihr noch ganz viele Rezepte ausprobieren könnt, habe ich mich bemüht, den Zusammenfassungspost so schnell wie möglich online zu stellen. Ich würde mich am liebsten bei allen Teilnehmerinnen durchfuttern, aber das geht ja leider nicht, also muss ich selbst ran. Ich hoffe, dass ich noch ein bisschen Bärlauch im Wald finde. ;-)
Die Rezepte sind so wundervoll, es geht von Klassikern wie Pesto oder Risotto, alles in unterschiedlichen Varianten, bishin zu ganz kreativen Dingen wie Bärlauch-Crumble oder Semmelknödelcarpacchio! Für die schnelle Küche ist etwas dabei, aber auch Sonntagsessen wie selbstgemachte Ravioli mit Bärlauch-Spargelfüllung. Und Rezepte um die Bärlauchsaison zu verlängern und den leckeren Bärlauchgeschmack zu konservieren, gibt's auch einige. Ich bin wirklich begeistert und allen Teilnehmerinnen so dankbar für ihre tollen Rezepte!
Weil das Posting meine Startseite sprengen würde, habe ich es aufgeteilt, nach dem Klick kommt ihr zu den wundervollen Rezepten. Ich habe auch noch meine zwei liebsten Bärlauchrezepte beigesteuert.


Ich habe die Links unter den Bildern eingebunden, wenn ihr darauf klickt, kommt ihr auf den Blog! :)

Bärlauch-Brioche von Voy a la Cucina


Weizenvollkorn-Gnocchi mit Bärlauchpesto von Hamburg kocht!

Bärlauchspätzle von Leberkassemmel
Tomaten gefüllt mit Bärlauch und Feta von Voy a la cucina
Ziegenkäse mit Bärlauchkruste auf Crostini von bushcooks kitchen

Bärlauchsalz, -pesto und -frischkäse von strahlen.schnitte
Bärlauchpaste von Leberkassemmel
Bärlauch getrocknet, als Pesto und Salz von Liebe&Kochen
Bärlauch-Pilz-Cremesüppchen von kochmädchen
Bärlauch-Mangold-Basilikum-Pesto von Stylish Living
Bärlauch-Schafskäse-Aufstrich von Geri
Bärlauchcreme mit weißen Bohnen von Mareike
Bärlauchrisotto von Löffelgenuss
Vegane Bärlauch-Lasagne von Apfelmädchen und sadfsh
Bärlauchpesto-Schnecken von wos zum Essn
Bärlauch-Flammkuchen mit getrockneten Tomaten von Herbs and Chocolate
Bärlauchsemmelknödel-Pfanne mit Kohlrabi von Herbs and Chocolate
Bärlauchquark mit Möhrenpuffer von Lena's food for friends
Bärlauchrisotto mit Ziegenkäse von Lecker mit Geri
Fächerbrot mit Bärlauchbutter von Barsista
Pasta mit Bärlauch-Sahne-Sauce von Ökolife
Radischen und Navetten mit Bärlauchdressing von Mange tout
Zitroniges Dinkelrisotto mit Bärlauch und gebratenen Pilzen von Bourbonlife
Bärlauchrisotto aus dem Ofen von Garteninspektor
Kritharakipfanne mit Bärlauch von obst, sushi und kekse
Veganes Bärlauch-Pannacotta von Bliesgaufrau

Bärlauchkartoffelpfanne mit Frühlingsgemüse und Käsesoße von Bliesgaufrau
Herzhaftes Crumble mit Bärlauch von der Küchenmamsell
Zigarrenbörek von Conjas Eck
Bärlauchpesto mit Cashew-und Kürbiskernen von Barbaras Spielwiese
Ravioli mit Spargel-Bärlauch-Füllung von Löffelgenuss
Mediterranes Semmelknödelcarpacchio mit Bärlauchpesto von Zaubermondin
Bärlauchsenf von lecker macht laune
Croque-Monsieur mit Bärlauchdipp von Kochliebe
Bärlauchbrötchen von Münchner Küche


Und zum Abschluss noch zwei meiner liebsten Bärlauchrezepte, die ich euch unbedingt ans Herz legen möchte!

Spargel und Bärlauch, das Frühlingsdreamteam! Hier als Bärlauchkratzete und Spargel.


Bärlauch-Kapern, zum Verlängern der Saison


Und noch eine Nachzüglerin, wir kommen also auf 38 Rezepte. Danke, liebe Alexa!

Bärlauchpfannkuchen mit Pilzfüllung und Ofengemüse mit Dijonsenfsauce


Liebe Teilnehmerinnen (ich glaube, es hat kein Mann teilgenommen, falls doch, fühle dich bitte auch angesprochen),

noch einmal vielen, vielen Dank für eure tollen Rezepte, ich hab mich über jedes einzelne SO sehr gefreut! Danke! Einige eurer Blogs kannte ich gar nicht und meine Leseliste ist um einiges gewachsen. :-)

Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen, sonst schreit ganz laut! ;-) 
Alles Liebe,
eure Melissa

Kommentare:

  1. Wow, das ist ja super, was da zusammen kam! Ich würde mich am liebsten auch von Anfang bis Ende durchfuttern. Deine Kratzete zu Spargel sind aber auch genial - die hätte ich gerne morgen. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wow :) Einfach nur wow, so viele tolle Rezepte! Bärlauch kann eben mehr als nur Pesto - wobei auch das natürlich extrem lecker ist. Der einzige Haken: Jetzt ist die Bärlauchzeit ja schon quasi rum, das Nachkochen der allermeisten Rezepte muss also wohl bis nächstes Jahr warten... Naja, Geduld ist eine Tugend ;) Lieben Dank für dieses tolle Event!
    Noch einen schönen Sonnag,
    Carla

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melissa, wow, da sind ja richtig tolle Rezepte zusammen gekommen! Man weiß gar nicht, wo man anfangen soll, so toll hören sie sich an. Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Ohh - das sieht ja alles sehr lecker aus! Bei mir gibt's heute Bärlauch Risotto - wir haben vergessen, unsere Biokiste zu editieren und nun haben wir den Büschel im Külschrank. :D Das einzig Gute: Ich muss keinen Bärlauch sammeln gehn, bevor ich das Risotto machen kann.

    AntwortenLöschen
  5. Super lecker alles! Danke für die schöne Zusammenfassung. Werde heute Deinen Post bei mir nochmals erwähnen wenn ich darf. Liebe Grüße und einen schönen Sonntag :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe noch nie in meinem Leben Bärlauch gegessen, aber nach dieser Übersicht wird sich das definitiv ändern :D
    Liebe Grüße,
    Sandrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waaaaas? Noch nie? Na dann musst du morgen unbedingt in den Supermarkt rennen und dir eine große Portion sichern, bevor die Saison vorbei ist! ;-)

      Liebe Grüße
      Melissa

      Löschen
    2. Ich habe noch nie Bärlauch bei uns im Supermarkt gesehen, sonst hätte ich das viel eher schon gemacht :D Meine Schwiegermutter bringt mir allerdings die Tage welches mit und dann gehts direkt in die Küche ;)

      Löschen
  7. Ich glaub ich muss doch auch nochmal was mit Bärlauch diese Saison machen bei diesen tollen Rezepten. Wenn man nur wüsste wo man Anfangen soll...:)

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank nochmal, dass wir dabei sein durften. Wenn ich all die tollen Bilder sehe, weiß ich schon woran ich als nächstes arbeiten werde: Food-Fotografie. In unserer kleinen, dunklen Küche ist es nämlich gar nicht so einfach, ansprechende Bilder zu knipsen :-)

    Liebe Grüße, Svenja (Apfelmädchen)

    AntwortenLöschen
  9. Wow, da sind ja leckere Rezepte zusammen gekommen. Besonders die Aufstriche und ein Bärlauch-Pesto sprechen mich an, merke ich mir für's nächste Jahr. Genauso wie der Bärlauh-Hummus ... wollte eigentlich dieses Rezept einreichen, hat leider nicht mehr gereicht.
    Grüsse,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Yay, da kamen einige Rezepte zusammen :-) Wenn ich etwas mehr Zeit habe, werde ich garantiert darin stöbern.
    Vieel Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Melissa, so eine schöne Auflistung und so tolle Rezepte! Ich hatte eigentlich auch einen Beitrag gemacht für das Event, er war auch verlinkt und alles. Leider hat mein Kommentar anscheinend nicht funktioniert und damit konntest du das gar nicht mitbekommen, so doof von mir und so schade :( Aber damit du es trotzdem noch siehst, hier noch der Link: https://keksundkoriander.wordpress.com/2015/04/29/barlauchpfannkuchen-mit-pilzfullung-und-ofengemuse-mit-dijonsenfsose/
    Das nächste Mal pass ich da besser auf.
    Viele liebe Grüße
    Alexa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare! :)
Da ich die Kommentare aufgrund von Spam moderiere, "verschwindet" euer Kommentar nach dem Abschicken, also bitte nicht wundern, der taucht in ein paar Stunden wieder auf.
Kommentare, die eingebundene Links zu externen Seiten enthalten, wandern automatisch in den Spamordner.